MRW 2021: Stadtrallye Que(e)r durch Tübingen

Von Gastreporterin Monja Stolz

Als ich mich durch die Veranstaltungen der diesjährigen Menschenrechtswoche klicke, stoße ich auf Folgendes: „Stadtrallye Que(e)r durch Tübingen“. Es handelt sich um eine Smartphone-geleitete Stadtrallye zum Thema Rechte und Diskriminierung von queeren Menschen, die in Kooperation mit der Gruppe HER*e & Queer entstanden ist. Das macht mich neugierig. Nicht noch eine Veranstaltung vor dem Laptop verbringen zu müssen, finde ich super. Dabei noch etwas über LSBTIQ* zu erfahren, finde ich noch besser! Also schnappe ich mir eine Freundin und los geht’s.

weiterlesen