Podcast’s back, alright!

Act. Learn. Change – Der World Citizen School Podcast

Letztes Semester startete unser großes Projekt: Der World Citizen School Podcast “Act. Learn. Change.” ging online. Über das Semester produzierten wir sechs Folgen zu den unterschiedlichsten Themen, von der Tübinger Menschenrechtswoche über soziale Projekte in Lateinamerika bis hin zu Nachhaltigkeit bei Unternehmen.

Wir starteten das “Projekt Podcast” ohne große Vorkenntnisse, dafür mit umso mehr Motivation, etwas Neues auszuprobieren. Mittlerweile sind wir – auch Dank des ganzen positiven Feedbacks, das wir für unsere Folgen bekommen haben (Danke dafür!) – Feuer und Flamme für das Projekt. Deshalb freuen wir uns, dass unser Podcast offiziell in die zweite Runde geht.

Du darfst dich also auf ein weiteres Semester mit (hoffentlich :D) spannenden Folgen und inspirierenden Gästen freuen. Unseren Podcast kannst Du auf der Podcast-Sektion unserer Webseite oder jeder gut sortierten Podcast-Plattform eurer Wahl anhören, die erste Folge zum Thema Social Innovation Education ist bereits online. Wir freuen uns natürlich, wenn Du (wieder) reinhörst 🙂


Jetzt gibt’s was auf die Ohren…nämlich unseren Podcast “Act. Learn. Change.”!

Act. Learn. Change – Der World Citizen School Podcast

Lange haben wir unser großes Projekt angeteasert – jetzt ist es so weit: Stolz können wir verkünden, dass unser Podcast “Act. Learn. Change.” endlich live gegangen ist!

Durch gemeinsames Handeln lernen, die Welt zu verändern – in unserem Podcast interviewen wir Menschen, die durch ihr Engagement die Welt ein kleines bisschen besser machen. Unsere Podcast-Premiere feiern wir mit gleich zwei Folgen:

In Folge 1 erklärt unsere Standortleitung Julia Schönborn unter anderem, was genau die World Citizen School eigentlich macht und warum studentisches Engagement so wichtig ist. Hast Du Dich schon immer gefragt, was genau eigentlich dieses Weltbürger*innentum – oder auf Englisch World Citizenship – ist, nach dem die World Citizen School benannt ist? Oder wie genau studentisches Engagement und eine starke globale Zivilgesellschaft zusammenhängen? Dann bist Du bei der ersten Folge unseres Podcasts genau richtig! Hier kannst Du direkt reinhören:

In Folge 2 schwärmen Nicola und Geerte von der Menschenrechtswoche Tübingen, bei der sie sich engagieren. Die Menschenrechtswoche ist nicht nur der Titel einer tollen Veranstaltungsreihe jeden Frühsommer, sondern auch einer genialen Initiative, die dahintersteckt.
Die Menschenrechtswoche 2021 startet bereits am Montag, 07. Juni! Bis zum 18. Juni warten dann täglich spannende Veranstaltungen auf Dich – bei diesen Programmpunkten vergisst Du garantiert, dass Du vor dem Bildschirm sitzt 😎 Warum Du Dir die MRW 2021 auf keinen Fall entgehen lassen solltest, erklären Dir Nicola und Geerte in unserem Interview! Hier kannst Du direkt reinhören:

Du möchtest unseren Podcast nicht auf Spotify hören? Kein Problem! Du findest ihn überall, wo es Podcasts gibt. Such einfach nach “Act. Learn. Change.” Wir freuen uns, wenn Du reinhörst. Du darfst außerdem auf die nächsten Folgen mit inspirierenden Gästen gespannt sein 🙂