Stud. Hilfskraft gesucht (emp. Forschung)

STUD. HILFSKRAFT GESUCHT

„Empirische Studie zu unternehmerischen Kompetenzen im freiwilligen Engagement“.

Das Forschungsprojekt ist eine Kooperation zwischen der World Citizen School am Weltethos-Institut und dem Lehrstuhl für Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik(Prof. Taiga Brahm) an der Universität Tübingen

Voraussetzungen

  • Erfahrung in quantitativer Datenerhebung und -auswertung,
  • Nutzung von SPSS, R oder einem anderen Statistikprogramm

Wünschenswert

  • Interesse an Entrepreneurship Education / wirtschaftspädagogischer Forschung und Praxis
  • im Masterstudium

Was wir Dir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld und Bildungsprojekt
  • Modernes Arbeitsumfeld am Weltethos-Institut
  • Interdisziplinäres Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • Arbeitszeugnis (praktikumsäquivalent)
  • Vergütung nach Hiwi-Standard (10h pro Woche)

Bewerbung mit Lebenslauf (CV) und kurzem Motivationsschreiben an

Michael Wihlenda wihlenda@worldcitizen.school

Website: www.worldcitizen.school                                    

Bewerbungsdeadline 25.5.2018

 


Projekt-Coaching SS18

Liebe Engagierte und Social Innovators,
ihr habt auch in diesem Semester wieder die Möglichkeit am Coaching teilzunehmen, um eure Projekte voranzubringen.
Dazu steht euch Michael (Leiter WCS) pro Coaching-Tag Michael für max 1h zur Verfügung.
Es gelten folgende Regeln beim Umgang mit dem Doodle zur Buchung:
  • Als TeilnehmerInn(en) des Social Innovation Programms (2 ECTS) buche bitte mind. 3 Termine pro Team/Projekt und diese erst ab dem 29.5. nach unserem Social Innovation Camp.
  • WICHTIG und für alle:
    • Bitte nur einen 1h-Termin pro Tag buchen. Nach persönliche Rücksprache sind zugleich weitere Termine möglich.
    • Sofern ein „grünes Häckchen“ an einem Tag bereits gesetzt wurde, ist der Termin schon vergeben!

Termine könnt ihr hier buchen:

(Du hast auch die Möglichkeit aus Datenschutzgründen dich „anonym“ einzutragen. Gebe dafür einen Kunstnamen an. Wir benötigen dann aber zugleich einen zusätzlichen Hinweis per Email mit dem „Link“ zum Kunstnamen)
Bei Fragen zum Coaching sende eine Email an wihlenda@worldcitizen.school

Projektcoaching für Initiativen & Social Startups

Wöchentlich, Die 18-21 Uhr, nach Anmeldung. 

  • Projekte planen,
  • Ideen konkretisieren,
  • wirkungsvoll kommunizieren,
  • Partner gewinnen,
  • im Team arbeiten,
  • Geschäfts- und Organisationsplan erstellen.

Projektteams, Social Startups und Einzelpersonen bieten wir Unterstützung bei der Ideenfindung und Umsetzung von Projekten aller Art. Eine Voranmeldung per Email an team@worldcitizen.school ist erforderlich. Das Coaching ist für max. 1 h je nach Bedarf angesetzt. Es wird i.d.R. von Michael Wihlenda, dem Leiter der WCS, angeboten.

In den Semesterferien kann separat Tag und Uhrzeit vereinbart werden.


Abschlussarbeiten

Studierende, die eine Abschlussarbeit in einem Themenfeld der World Citizen School schreiben, können nach entsprechender Einzelfallprüfung, am Projektcoaching teilnehmen.

Zu den Forschungsthemen gehören:

  • Bürgerschaftliches Engagement im Umfeld von Universitäten / Hochschulen
  • Citizen Science (Partizipative Forschung)
  • Service Learning
  • Social Innovation und Social Entrepreneurship
  • Social Entrepreneurship Education

Ansprechperson:

Michael Wihlenda, wihlenda@worldcitizen.school