Leitung

Leitung am Standort Tübingen

Die Tübinger World Citizen School, unser Pilotprojekt, wird seit Oktober 2019 von Dr. Julia Nadine Schönborn geleitet. Gemeinsam mit den studentischen Teams entwickelt sie die Formate, Lernangebote und die School selbst stetig weiter. Bis 2021 war Gründer und Initiator Michael Wihlenda (Dr. des.) aktiv in die Koordination und die Lernangebote eingebunden. Seit seinem Wechsel in den eigens gegründeten World Citizen Alliance e.V. unterstützt er die School vor allem als Impulsgeber. 

 

Steuerkreis

Derzeit drei Trainees und ein Mitarbeiter (ehemals Trainee der School) steuern die Aktivitäten am Standort Tübingen gemeinsam mit der Leitung. Ganz im Sinne unserer Lernphilosophie haben die studentischen Trainees maßgeblichen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung, die Semesterziele und die Weiterentwicklung der School.