Social Innovators (Startups)

Seit Start des Social Innovation Programms wächst unser Social Innovators Netzwerk stetig. Seit Frühjahr 2018 veranstalten wir regelmäßig exklusive Netzwerkveranstaltungen zu dem alle Social Changemaker aus der Region nach Anmeldung teilnehmen können. Die Veranstaltungen werden auf facebook sowie auf der Website angekündigt. Interesse an unserem Netzwerk? Dann schreibe uns eine Email an team@worldcitizen.school.

Hier eine kleine Auswahl unserer Social Innovators und ihrer Change-Projekte:

outdooRent

Mehr Abenteuer – weniger Ausrüstung! outdooRent will mehr Menschen für die Natur begeistern und baut dafür eine Sharing – Plattform auf.
Kontakt: Ronja Wedegärtner (ronja.wedegaertner@gmx.de), Annika Schmitt (annika-schmitt@live.de)

 

erzähl davon

Tue Gutes und erzähl davon – Onlinekurse und Netzwerk für gute Kommunikation im Ehrenamt
Kontakt: Katrin Gildner (katrin@erzaehldavon.de), Luisa Blendinger (luisa@erzaehldavon.de)

 

AGROFISH Ethiopia

Traditionelle Fischfarm, verknüpft mit wassersparender Technologie und Berufsausbildung für die Betreiber. Es geht um die Befähigung zur Selbsthilfe und den Aufbau einer kooperativen Industriestruktur.
Kontakt: Falk W Föll (reprowa@foell-international.de), Johnsan Kassahun Ashine (johnsonkassahun@yahoo.com)

 

FLÄS – Flüchtlinge und Ältere ziehen an einem Strang

Die Initiativen möchte Flüchtlingen den Kontakt zur deutschen Kultur ermöglichen und zugleich Ansprechpartner für einsame ältere Menschen finden.
Kontakt: Monica Brana

 

Persu

Nachhaltige Integration von Geflüchteten durch die Befähigung zur eigenen Ideenverwirklichung und Kooperationen mit Hochschulen und der Wirtschaft.
Kontakt: Peter Schumacher (info@persu.org)

 

denkKartell

Studentischer Arbeitskreis, der die akademische Protest- und Interventionskultur beleben und die Universität als kritisches Korrektiv gesellschaftlicher Entwicklungen stärken möchte.
Kontakt: Edith, Yannik, Sandro (denkkartell@free.de)

 

u.v.m.