Auszeichnungen

Seit 2015 nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben und Stipendienprogrammen teil. Als lernende Organisation erwerben wir dadurch wichtiges neues Wissen und erschließen Netzwerke zur Weiterentwicklung und Verbreitung unseres Modells.

2/2017 Erhalt Stipendium der Breuninger Stiftung zur „Leitung runder Tische“

Die Breuninger Stiftung fördert die Weiterbildung zur professionellen Leitung von Beteiligungsprozessen. Das Stipendium dient der World Citizen School zur Organisationsentwicklung und insbesondere dem Wissenserwerb um die Moderation sozial-innovativer Veränderungsprozesse für die Ausgestaltung zukünftiger Bildungsprogramme.

6/2016. Startery-Stipendium für Social Startups von SAP und Social Impact

Gewinn Startery-Stipendium für Social Startups von SAP und dem Social Impact Lab

Das Social Impact Lab und SAP fördern mit dem Stratery-Programm GründerInnen mit sozial-innovativen Ideen. 2016 erhielt Michael Wihlenda das Sozialunternehmer-Stipendium. Dieses umfasste einen einwöchigen Lehrgang sowie ein halbjähriges Mentoring durch SAP-MitarbeiterInnen. Mehr Infos unter www.startery.de

9/2015. Förderung durch Innovationsfonds Nachhaltige Entwicklung der Universität Tübingen

Im Rahmen des Aufbaus des Kompetenzzentrums für Nachhaltige Entwicklung wurde der Innovationsfonds Nachhaltige Entwicklung eingerichtet. Dieser fördert Projekte und Maßnahmen, die sich mit Themen nachhaltiger Entwicklung in Lehre, Forschung und Betrieb der Universität Tübingen auseinandersetzen.

Wir wurden für die Konzeption unseres Projektseminars Kommunikation & Management in gemeinwohlorientierten studentischen Organisationen ausgezeichnet und mit 3.000 Euro gefördert.

3/2015. Preisträger CampusWELTbewerb Baden-Württemberg

Gewinn CampusWELTbewerb Baden-Württemberg

Beim Wettbewerb stand das Motto des Eine-Welt-PromotorInnenprogramms Baden-Württemberg entwickeln im Fokus. Unter dem Titel Curriculum Change for Social Impact wurden unsere Aktivitäten zur Stärkung des selbstorganisierten Bildungsengagements in Höhe von 5.000 Euro gefördert. Mehr Infos unter www.campusweltbewerb.org

Auszeichnungen unserer Mitglieder

 

10/2017 Menschenrechtswoche Tübingen gewinnt den Friedenspreis 2017 der Deutschen Gesellschaft der Vereinten Nationen DGVN

Die Menschenrechtswoche ist, neben der ebenso erfolgreichen Woche für Nachhaltigkeit Entwicklung, den Weltklimatagen und zahlreichen weiteren Kooperationsprojekten unserer Mitglieder ein Kind unserer aktiven Vernetzungsarbeit . Die Organisatoren werden jedes Jahr bei der Organisation tatkräftig unterstützt. Mehr Informationen unter: http://mrw-tuebingen.de/

 

2/2015.  Mach Schule e.V. gewinnt yooweedoo Ideenwettbewerb

Gewinn des yooweedoo-Wettbewerbs durch unsere Mitgliedsinitiative Mach Schule e.V. Im Rahmen unseres Startup-Kurses konnten wir unserer Initiative beim Erstellen eines tragfähigen Projektplans unterstützen, der den Gewinn des bundesweiten yooweedoo Ideenwettbewerbs zur Folge hatte.

Mehr Informationen zu unseren Auszeichnungen gibt es im Wirkungsbericht (siehe Downloads).