Teamstudium für Initiativen und Startups – Marktplatz #1

Du willst dein studentisches Engagement anerkennen lassen? Als Mitglied der World Citizen School geht das!

ACT: Teams organisieren und anleiten. Deine eigene Organisation weiterentwickeln. Deine Arbeit in einer sozialen Initiative optimal kommunizieren und vieles mehr:

Das agile Teamstudium richtet sich vorrangig an interessierte Studierende, die sich bereits in einer Initiative, Fachschaft, einer Hochschulgruppe oder in einem sozialen Start-Up einsetzen.

LEARN: Das Engagement in einer Initiative bildet Dich und Dein Team ständig weiter: Neue Projekte, das Finden sinnvoller Teamrollen, Online-Kommunikation, Printmedien, das Identifizieren der richtigen Zielgruppen, Wissensmanagement oder eine Fundraising-Kampagne: Selbstorganisiert entwickelst Du Deine eigenen Methoden. Das agile Projektstudium, unser Coaching und die umfangreiche Methoden-Toolbox der World Citizen School unterstützen Dich (und dein Team) bei allen Herausforderungen, erleichtern Dir den nachhaltigen Wissenserwerb, helfen bei der Gestaltung und Weiterentwicklung und schaffen Möglichkeiten des (Wissens-)Austauschs mit anderen Engagierten. Neben Mitgliedsinitiativen und Startups adressiert das Teamstudium auch Studierende, die die World Citizen School selbst mitorganisieren möchten. Dazu gehören das Social Reporting Team, das Social Coaching Team, das Social Research Team  sowie die im Aufbau befindlichen  Social Hosts.

CHANGE: Der handlungsorientierte Ansatz der World Citizen School stärkt deine Schlüsselkompetenzen. Selbstbestimmt eignest Du Dir die Fähigkeiten an, die Du und Dein Team benötigen.

Benefit: 3 ECTS