Ringvorlesung: Ökonomie und das gute Leben – zwischen GDP, Glück und Gemeinwohl

Wann:
24. Mai 2017 um 18:00 – 20:00
2017-05-24T18:00:00+02:00
2017-05-24T20:00:00+02:00
Wo:
Kupferbau Hörsaal 22
Hölderlinstraße 5
72074 Tübingen
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Rethinking Economics Tübingen
Ringvorlesung: Ökonomie und das gute Leben - zwischen GDP, Glück und Gemeinwohl @ Kupferbau Hörsaal 22 | Tübingen | Baden-Württemberg | Deutschland

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr gibt es eine Vorlesung zu verschiedenen Themen:

Block I: Die Wirtschaftsordnung in der Krise?
26.04.2017 „Die moralische Funktion der Ökonomik – Eine Kritik des herrschenden Mainstreams“ von Dr. Karl-Heinz Brodbeck
03.05.2017 „Die Ökonomik der Moderne und der Versuch, gut zu leben“ von Dr. Heiner Flassbeck
10.05.2017 „(Menschen)würdige Arbeit weltweit – mehr als ein frommer Wunsch?“ von Prof. Dr. Eva Senghaas-Knobloch
17.05.2017 „Vom must have zum burn out: Über die kapitalistische Struktur der Eigenliebe“ von Dr. Dagmar Comtesse
24.05.2017 „Mother Earth?! Feministische Perspektiven auf Ökologie und gesellschaftliche Naturverhältnisse“ von Prof. Dr. Christine Bauhardt

Block II: Alternative Wohlstandsmessungen
31.05.2017 „A Post-GDP World“ von Prof. Dr. Lorenzo Fioramonti
14.06.2017 „Die Vermessung von Wachstum und Wohlstand, Nachhaltigkeit und Lebensqualität“ von Prof. Dr. Hans Diefenbacher
21.06.2017 „Die Tretmühlen des Glücks: Wie Glück und Einkommen zusammenhängen.“ von Prof. Dr. Matthias Binswanger

Block III: Ökologische und Postwachstumsökonomik
28.06.2017 „Postwachstumsökonomie und Suffizienz: Darf’s auch etwas weniger sein?“ von Prof. Dr. Niko Paech
05.07.2017 „Individuelle Zielsetzungen – ein Ansatzpunkt für das ‚gute Leben‘“ von Dr. Svenja Flechtner
12.07.2017 „Geld, Wachstum und gutes Leben [AT]“ von Prof. Dr. Uta v. Winterfeld
19.07.2017 „Gemeinwohl-Ökonomie: Eine Wirtschaft für ein gutes Leben für alle“ von Christian Felber