Podiumsdiskussion : „Islam in den Medien“

Wann:
13. Juli 2017 um 18:00 – 21:30
2017-07-13T18:00:00+02:00
2017-07-13T21:30:00+02:00
Wo:
Weltethos-Institut
Hintere Grabenstraße 26
72070 Tübingen
Deutschland
Kontakt:
you-mainity
01727039021

Auf Grund der aktuellen politischen Lage haben wir uns mit dem Thema Islam in den Medien auseinandergesetzt. Dabei wurde uns zunehmend bewusst, dass ein einseitiges, negatives mediales Bild des Islams und der Muslime verbreitet wird. In diesem Zusammenhang gestalten wir, you-manity e.V. und die Muslimische Studierendengruppe Tübingen eine Podiumsdiskussion. Wir würden gerne gemeinsam mit unseren Referent*Innen einen Diskussion zur „Inszenierung“ des Islam öffnen. In Bezug auf unsere studentischen Handlungsmöglichkeiten möchten wir durch diese Veranstaltung einen Impuls zur Reflexion und Diskussion über mediale Inhalte bieten.

Wir möchten hierbei auf folgende Fragen eingehen:
• Liegt das negative Bild am Islam selbst oder findet eine bewusste Inszenierung statt?
• Welche Rolle spielen hierbei die Medien?
• Was bedeutet dies für die Wahrnehmung des Islams in der Gesellschaft? • Warum wird über bestimmte Ereignisse berichtet, was wird als wichtig empfunden? • Was ist anders bei der Berichterstattung über den Islam? • Welche Wirkung haben Bilder, wie ist die Verbindung von Bild und Text? • Welche Rollen werden in Bezug auf Muslime vermittelt? • Welche Begriffe, Vokabeln sind dominant? • Welche „Feindgruppen“ finden sich in den Medien? • Ist eine Veränderung der Berichterstattung im Laufe der letzten Jahre festzustellen?