Was Du auf keinen Fall verpassen solltest

Nein, das ist kein stumpfer Clickbait-Titel. Wir sind tatsächlich der Meinung, dass Du unsere Angebote im kommenden Wintersemester auf keinen Fall verpassen solltest. Von was wir da reden? Na lies doch einfach selbst!

Das Social Coaching Team im Sommersemester 2020 – natürlich gibt es noch zwei weitere spannende Teams 😉

DAS Teamstudium

 

Einer, wenn nicht sogar DER zentrale Pfeiler der World Citizen School ist die Arbeit unserer Teams. Diese bestehen aus engagierten Studierenden, die sich für die verschiedensten Themenbereiche interessieren.

Das Ganze richtet sich an alle, die neben der Förderung des Engagements in Initiativen zugleich Bock auf ein echtes Führungskräftetraining haben. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und so 😉 Du kannst mit Deiner Initiative am Teamstudium teilnehmen, oder direkt als Einzelperson die Teams der World Citizen School verstärken. Kleines Schmankerl: Pro Semester kannst Du bis zu 3 ECTS erhalten.

Aktuell gibt es drei Teams, die sich immer über Unterstützung freuen:

Social Research: Als Social Researcher*in der World Citizen School arbeitest Du im Team mit qualitativen und quantitativen Methoden und lernst z.B. das Erstellen und Auswerten von Fragebögen und Interviews, das Recherchieren einschlägiger Literatur, die Erstellung von Forschungsdesigns, Texten und vieles mehr! Besonders richtet sich das Angebot an Studierende, die eine berufliche Laufbahn im Bereich anwendungsorientierter Forschung anstreben, ob in einer universitären, außeruniversitären Einrichtung, einem Unternehmen oder einer gemeinnützigen Organisation. Mehr dazu hier  

Social Coaching: Als Social Coach der World Citizen School arbeitest Du im Team mit professionellen Organisationsmethoden und Methoden der strategischen Organisationsführung. Interessant ist das vor allem für Studierende, die bereits in einer Initiative engagiert sind und den Blick “von außen” üben möchten sowie für Menschen mit generellem Interesse an Coaching-Methoden und Praxis. Mehr dazu hier

Social Reporting: Als Social Reporter*in der World Citizen School arbeitest Du im Team unter dem Einsatz professioneller Kommunikationsinstrumente und strategischer Unternehmenskommunikation. Dabei lernst Du zum Beispiel wie man einen Blogbeitrag verfasst, einen Podcast startet oder den perfekten Social Media Post heraushaut. Die Schwerpunkte setzt Du. Mehr dazu hier.

Und noch mehr Allgemeines zum Teamstudium findest Du hier.

Du bist schon überzeugt? Na dann schreib Dir direkt den 26. Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr in deinen Kalender! Da findet nämlich unser Team Kick-Off statt. Mit ganz viel Einführung in unsere Community und Arbeitsweise, aber auch ganz viel Teambuilding und Fun!

Hoffentlich bald wieder in diesem Rahmen

Verhandeln auf Marktplätzen und Monatsmeetings

 

Ob als Teil der World Citizen School, als Vertreter*in einer unserer Mitgliedsinitiativen oder als externer Gast: Die Monatsmeetings mit anschließendem Marktplatz sind die Termine, an denen wir uns als Community treffen, vernetzen und auf den neuesten Stand bringen. Aufgrund der immer noch etwas angespannten Situation werden unsere Treffen vermutlich weiterhin digital stattfinden, das hat aber letztes Semester auch ganz gut geklappt, also freuen wir uns trotzdem auf jedes einzelne Treffen.

Komm doch gerne am 17. November um 19:00 Uhr vorbei und schaue es Dir an!

Damals in Stuttgart

 Social Innovation Camp!!!

 

Sagenumwoben, berühmt berüchtigt (naja berüchtigt eher weniger), hochgelobt – Das ist unser Social Innovation Camp.

Ohne uns zu sehr auf die Schulter zu klopfen, können wir mit Stolz behaupten, dass das Social Innovation Camp wie immer eines der spannendsten Events unseres Semesters sein wird.

Was Dich erwartet:

Du erhältst professionelle Begleitung, die Möglichkeit, direkt mit unseren Coaches zu arbeiten und viel kreativen Freiraum. Erlaubt und willkommen ist alles, was verspricht, die Welt ein Stück besser zu machen. Ob als Einzelperson oder als ganzes Team, mit unseren Methoden lässt sich jedes Projekt auf die nächste Stufe heben.

Weil das letztes Semester so gut geklappt hat und weil wir damit auf der sicheren Seite sind, werden wir auch dieses Social Innovation Camp wieder remote (via Zoom) anbieten. Keine Angst, das ist gar nicht so trocken wie es sich anhört! Wie das zum Beispiel letztes Mal ablief kannst Du hier im Blog nachlesen.

Du kannst es schon gar nicht mehr erwarten? Na dann hier noch schnell ein paar hard facts und Infos:

  • Do 14. & Fr. 15. Januar 2021 und Mo 18. & Di 19. Januar 2021
  • jeweils 9-12 und 14-17 Uhr
  • Inklusive Kennenlernparties der teilnehmenden Hochschulen vor Ort am Samstag, den 20. Januar

Das Event ist kostenfrei!

Für Studierende gibt es 2 bzw. 3.ECTS, von Berufstätigen freuen wir uns über eine kleine Spende.

Teilnehmen können Einzelpersonen und Teams.

Anmeldung per Email an team@worldcitizen.school unter Angabe Deines Namens und vorl. Projekttitel; Studierende bitte (alle) Name(n), Hochschule, Matrikelnummer, ggf. Projekt/Initiative/Startup angeben.

Mehr dazu natürlich noch unter socialinnovation.camp

 Community Learning Sessions – We are all in this together

 

Weg vom Frontalunterricht und hin zum Community Learning!

Wer einmal bei einer unserer Community Learning Sessions dabei war, weiß wie erfolgreich es ist und wie viel Spaß es macht, gemeinsam im Team zu lernen. Die Themen sind dabei bunt: (Online-)Kommunikation, Organisation von modernen Arbeitsteams, Moderation, Veranstaltungsplanung (Art of Hosting) und vieles mehr, immer auch an den Bedarf der Community angepasst. Die Sessions finden alle zwei Wochen Dienstags von 16-18 Uhr statt und sind offen für alle! Wer regelmäßig vorbeischaut und sich einbringt, kann sogar noch ECTS abstauben 😉

Die kommenden Themen sind schon so gut wie gesetzt, also schau doch mal, ob was für Dich dabei ist und komm einfach vorbei!

  • 29.10.2020 :  Forschungsergebnisse zu studentischem Engagement Wissensmanagement
  • 12.11. 2020 :  Teamkulturentwicklung Kommunikation
  • 26.11. 2020 : Teamrollen & Leadership
  • 10.12.2020 : Netzwerken
  • 14.01. 2021 : Moderation

Leider nicht unser realer Raum, aber mit ein bisschen Fantasie ist es digital genau so gemütlich!

Co-Learning Space – #remote !

 

Was viele vielleicht noch gar nicht wussten: Die World Citizen School ist auch ein Co-Working Space. Ob Mitgliedsversammlungen, Strategiemeetings oder einfach nur ein get together : Lange haben wir unseren Initiativen angeboten, immer Dienstags Abends bei uns im Weltethos Institut vorbeizuschauen und unsere Räume zu nutzen. Aufgrund der aktuellen Situation  ist das nun etwas erschwert geworden, aber natürlich haben wir uns schon etwas überlegt 😉

Für die anstehenden remote Treffen der Initiativen kann nun also unsere digitale Infrastruktur genutzt werden. Inklusive Coaching Zone, Rooftop Lounge und Bibliothek. Mehr dazu auf der Seite unseres Co-Learning Spaces. Offen ist der Raum immer entweder zu den normalen Coworking Zeiten (Dienstags zwischen 17:45 und 21:00 Uhr) oder einfach auf Anfrage. Am besten schreibst Du uns eine Mail an team@worldcitizen.school !

 

Lesestoff: “Social Innovation Education”

 

Der Countdown läuft! Im September erscheint das erste Buch aus dem Hause der World Citizen School. Und natürlich geht es um soziale Innovation. Klingt ganz schön allgemein erstmal? Na klar, wir wollen ja auch noch nicht zu viel verraten. Genauere Infos zu Inhalt, Veröffentlichung und was es sonst noch so zu wissen gibt findest Du in der kommenden Zeit hier auf dem Blog sowie auf Facebook und Instagram.

 

Das war’s auch erst einmal mit dem Ausblick auf das kommenden Semester. Mit Sicherheit werden noch viele weitere Neuigkeiten und Entwicklungen dazu kommen. Wenn Du davon nichts verpassen willst und/oder noch Bock auf Aktuelles aus unserer Community und den Teams, sowie auf  Tipps für Events rund um die World Citizen School und spannende Stellenausschreibungen hast – dann abonniere ganz schnell unseren GOODNewsletter ! Damit bleibst Du ganz sicher immer auf dem neuesten Stand (und kannst den einen oder anderen spannenden Artikel genießen).